Termine

Veranstaltungskalender
2022
der "IRIS – Verein für Aquarien- und Terrarienkunde e.V.", Frankfurt am Main

__________________________________________________________________

Fragen rund ums Aquarium

Mein Becken ist voller Algen, meine Pflanzen sterben, die Fische bekriegen sich, wie kann ich in Zeiten stark steigender Energiekosten Einsparungen erzielen? wo kann ich mir Wissen aneignen?

Iris Frankfurt – Verein für Aquarien- und Terrarienkunde – bietet allen Interessierten einen Kurs zum Erwerb des „Aquarienführerscheins“ an.

Wir wollen Aquarienanfängern und Fortgeschrittenen in einem zweitägigen Seminar in Frankfurt die Möglichkeit geben, sich über die Aquaristik sachlich und fachlich zu informieren und gemeinsam mit erfahrenen Vereinsmitgliedern die schönen Seiten, aber auch die Problematik kennenzulernen.

Das Ganze soll nicht unter dem Motto: „Einer trägt vor, die anderen hören zu“ ablaufen, wir wollen uns gegenseitig Hilfestellung zur Fehler- und damit auch Problemvermeidung geben, was ganz sicher zu mehr Freude im Hobby beiträgt.

Erarbeiten wollen wir das unter Zuhilfenahme von im Verein vorhandenen Büchern, Ordnern und Papieren, wobei die Anwesenheit langjähriger Aquarianer den besten Wissensschatz darstellt; er kommt aus langjähriger Erfahrung.

Unser Ziel ist es nicht, in möglichst kurzer Zeit alles Wissen zu vermitteln, die Teilnehmenden sollen künftig aus besserem Verständnis der Zusammenhänge – Ursache-Wirkung – an ihr Hobby herangehen können und damit mehr Freude an der Aquaristik haben.

Anmeldung: mail @ iris-Frankfurt. de

Termin:            4.11.2022 um 19 Uhr

                        5.11.2022 um 10 Uhr

Ort:                  SAALBAU Schönhof

                        Nicolas de Montfort-Raum

                        Rödelheimer Straße 38

                        60487 Frankfurt am Main

 

Infos über weitere Termine werden wir hier veröffentlichen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ziel und Zweck der "IRIS" ist es bis heute, die Mitglieder, gerade auch die jüngeren, bei der Pflege ihrer Liebhaberei zu unterstützen und zu beraten. Dies geschieht in den regelmäßigen, etwa monatlichen Vereinsversammlungen durch Liebhaberaussprachen und Vorträge. Zeitaktuelles Thema ist natürlich auch der Natur- und Tierschutz.

Diese Seite verwendet für bestimmte Funktionen Cookies. Mit der weiteren Verwendung der Seite bin ich einverstanden.