Ziel und Zweck der "IRIS" ist es bis heute, die Mitglieder, gerade auch die jüngeren, bei der Pflege ihrer Liebhaberei zu unterstützen und zu beraten. Dies geschieht in den regelmäßigen, etwa monatlichen Vereinsversammlungen durch Liebhaberaussprachen und Vorträge. Zeitaktuelles Thema ist natürlich auch der Natur- und Tierschutz.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung